softhood – die optimale Atemschutzmasken für den Atem- und Gesichtsschutz in staubigen Umgebungen aus dem Hause optrel

Der neue optrel softhood ist eine Atemschutzhaube, die auf dem Prinzip des Überdrucks basiert. Der softhood wird in Kombination mit einem der beiden optrel Atemschutzsystemen e3000x oder suppliedair verwendet. Die kontinuierliche Zufuhr von gereinigter Luft führt im softhood zu einem Überdruck der verhindert, dass gesundheitsgefährdende verunreinigte Luft in die Atemzone eindringt. Der softhood kommt bei allen Arbeiten, bei denen ein erhöhter Schutz gegen Staub, Aerosole oder Gase notwendig ist, zum Einsatz.

Der neue optrel softhood ist eine Atemschutzhaube, die auf dem Prinzip des Überdrucks basiert. Der softhood wird in Kombination mit einem der beiden optrel Atemschutzsystemen e3000x oder suppliedair verwendet. Die kontinuierliche Zufuhr von gereinigter Luft führt im softhood zu einem Überdruck der verhindert, dass gesundheitsgefährdende verunreinigte Luft in die Atemzone eindringt. Der softhood kommt bei allen Arbeiten, bei denen ein erhöhter Schutz gegen Staub, Aerosole oder Gase notwendig ist, zum Einsatz.
Frische Luft in staubiger Umgebung
Gerade in der heutigen Zeit ist der Schutz der Atemwege aktueller und wichtiger denn je. Es gibt  Arbeiten bei denen ein Schutz gegen Staub oder Sprühnebel unabdingbar sind. Aber nicht nur der Schutz von äusseren Einflüssen, sondern auch die Einhaltung von Hygienevorschriften in Umgebungen wie in der Lebensmittel- und Getränkebranche, bedarf besonderen Anforderungen. Genau diesen Anforderungen ist der optrel softhood gewachsen. Er schützt bei diversen nicht toxischen Arbeiten in staubiger Umgebung. Er ist optimal geeignet für den Einsatz in Lackierereien, der Fertigungsindustrie, bei der Holzverarbeitung, in der Lebensmittelindustrie, im Bergbau oder z.B. in der Landwirtschaft. Die Verwendung mit dem Atemschutzsystem e3000X, bei Bedarf mit A1B1E1 Gasfilter, bietet den Vorteil, dass dieses dank dem 18 Stunden Power-Akku überall eingesetzt werden kann.

Einfache Anwendung
Das breite Panoramavisier mit beschlagfreier Beschichtung gewährleistet eine uneingeschränkte Sicht auf die Arbeit. Die aus leichtem Nylonstoff gefertigte Kopfbedeckung passt sich dank bequemer, elastischer Gummidichtung schnell und leicht an alle Kopfgrössen an. Dadurch wird auch das Tragen über längere Zeiträume sehr angenehm. Den optrel softhood gibt es sowohl in einer kurzen als auch in einer langen Version. Der kurze softhood ist ideal wenn die akustische Wahrnehmung im Vordergrund steht, während die lange Version bei erhöhter Staubbelastung zusätzlich den ganzen Hals- und Schulterbereich abdeckt.

Leichte Atmung dank Überdruck
Der leichte Überdruck im optrel softhood stellt den Komfort des Trägers auch bei längerer Tragezeit sicher. Durch den höheren Druck in der Atemschutzmaske gegenüber der Umgebung, können keine Schadstoffe in die Atemluft des Trägers eindringen. Der Überdruck hat zudem noch den weiteren Vorteil, dass das Einatmen im Vergleich zu Staubmasken erleichtert wird und damit die Leistungsfähigkeit steigert. Der softhood wird in Kombination mit einem der beiden optrel Atemschutzsystemen e3000X oder suppliedair angewendet. 

Jetzt global erhältlich bei allen zertifizierten optrel Händlern. 
 

Zurück