Die neue Liga für Frischluft und Atemschutz.

Erstellt von optrel marketing Team |

Das neue optrel e3000X

Was Sie schon lange vermuteten, hat die internationale Agentur für Krebsforschung (International Agency for Research on Cancer, IARC) nun bestätigt: nicht nur die UV Strahlung, die durch das Schweissen verursacht wird ist krebserregend. Sondern auch die Partikel und Gase, die durch eine Reihe von chemischen und physikalischen Prozessen erzeugt werden, sind hochgradig krebserregend.

Schon mit der Einführung des Hochleistungs-Atemschutzsystems optrel e3000 im Jahre 2012, wurde ein wichtiger Schritt vollbracht. Der Schweisser war schon ab diesem Moment optimal vor allen Verunreinigungen der Atemwege geschützt. Das stetige Wachstum der e3000 Anwender bestätigte den Erfolg. Denn mit einem Frischlufthelm von optrel und dem Hochleistungs-Atemschutzsystem e3000 sind Sie nicht nur immer optimal geschützt, sondern arbeiten auch mit deutlich höherer Effizienz und maximalem Komfort.

7 Jahre später wird es jedoch Zeit auch im Bereich des Gebläseatemschutzes ein neues Kapitel aufzuschlagen.
Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit dem neuen e3000X.

ERWEITERTE PRODUKTIVITÄT
Sobald der Filter in der jeweiligen Luftflussstufe gesättigt ist, erhalten Sie einen akustischen Alarm und die intelligente Alarmfunktion des neuen e3000X schaltet vollautomatisch in die nächst-tiefere Luftflussstufe – ohne dass Sie den Arbeitsprozess unterbrechen müssen.


ERWEITERTE PERFORMANCE
Durch die Kombination von leistungsoptimierter Konstruktion und neuester Batteriezellentechnologie haben wir die Effizienz des neuen e3000X glatt verdoppelt. Mit bis zu 18 Stunden Batterielaufzeit und auf Knopfdruck abrufbaren 240 Liter Luft pro Minute macht das neue e3000X zum leistungsfähigsten Gebläseatemschutzsystem auf dem Markt.


ERWEITERTE SICHERHEIT
Beim Start- und jederzeit auf Knopfdruck zeigt Ihnen das neue e3000X den Ladestand der Batterie an und kalibriert auch gleich vollautomatisch den Luftfluss. Damit Sie sicher durch den Tag kommen.

ERWEITERTE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN
Das neue optrel e3000X Atemschutzsystem schützt Sie zuverlässig vor Partikeln wie Rauch, Aerosolen und Staub. Darüber hinaus bewahrt der mountain breeze Filter Sie vor unangenehmen Gerüchen und schädlichem Ozon. In Umgebungen mit gesundheitsschädlichen oder gar toxischen Gasen schützt Sie der ab Q2/2020 verfügbare A1B1E1 Gasfiltereinsatz zuverlässig vor organischen, anorganischen und sauren Gasen. Das neue e3000X passt sich Ihren Anforderungen problemlos an.
Zurück