Die Vision

optrel schenkt 3000 Menschen Augenlicht zurück

Als führender Hersteller von Persönlicher Schutzausrüstung der höchsten Sicherheitsklasse übernimmt die optrel AG die Verantwortung für die Gesundheit ihrer Kunden – und das seit über drei Jahrzehnten, tagtäglich, millionenfach, weltweit.

Alle optrel Schweisshelme verfügen über einen permanenten UV/IR Schutz. Dies wird mittels eines sogenannten UV/IR Filters gewährleistet, der von optrel entwickelt und im selben Haus produziert wird.

Optrel verhindert mit ihren Qualitätsprodukten, dass aus Sehenden Blinde werden. Nun geht optrel einen Schritt weiter und will in einer gemeinsamen Initiative mit der Hilfsorganisation ‚Licht für die Welt‘ Blinden das Sehen wieder ermöglichen.

Durch den Erlös aus dem Verkauf eines eigens für dieses Projekt designten optrel panoramaxx in limitierter Auflage kann bei 3.000 erblindeten Menschen der Graue Star beseitigt werden.

Diese 3.000 Menschen werden nach einem operativen Eingriff wieder sehen können.

Das Design

Im Kampf gegen grauen Star Wiederstandsfähigkeit beweisen.

Einen Designwettbewerb, an welchem zahlreiche Agenturen aus dem In- und Ausland teilgenommen haben, hat die Engineering und Design Agentur QUO AG aus Glattpark im Kanton Zürich mit ihrem Modell für sich entscheiden können.
Der Titan-Look soll die Wiederstandsfähigkeit darstellen, welche einen entscheidenden Stellenwert im Kampf gegen den grauen Star einnimmt.
Im Gegenzug symbolisieren die fluoreszierenden Elemente das Augenlich, das den Betroffenen durch eine Augenoperation von Licht für die Welt wieder zurückgegeben wird.

Der Verkauf

Die Limited Edition für den guten Zweck

Der optrel panoramaxx in der LICHT FÜR DIE WELT Special Edition wird exklusiv über optrel  vertrieben. Der Helm ist ab sofort zu bestellen und steht voraussichtlich ab Juli 2018 zur Auslieferung bereit. Bereits ab CHF 529.00 (EUR 449.00, exkl. MWST) ist die Limited Edition erhältlich, wobei optrel die Versandkosten für Sie übernimmt.

Der gesamte Erlös des Verkaufs kommt vollständig dem Licht für die Welt Projekt zu Gute!

Mit dem Kauf des Special Edition Schweisshelm schützt der Schweisser sein Augenlich vor dem Erblinden - und zusätzlich heilt er 15 erblindete Menschen, indem er diesen die Operation am Grauen Star ermöglicht.

 

Schlagen Sie zu und bestellen jetzt ihren
 optrel Licht für die Welt panoramaxx!

Mit dem Kauf leisten Sie einen erheblichen Beitrag im Kampf gegen den Grauen Star.

3000 mal Augenlicht

Im Verhindern und Heilen vermeidbarer Blindheit ist LICHT FÜR DIE WELT eine weltweit bekannte Fachorganisation. LICHT FÜR DIE WELT ermöglicht Operationen am Grauen Star, errichtet Spitäler, unterstützt die Ausbildung von AugenärztInnen und OptikerInnen und hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 die Augenkrankheit Trachom zu besiegen.

Im Jahr 2016 hat LICHT FÜR DIE WELT

  • 52.015 Operationen am Grauen Star ermöglicht
  • 28.601 Menschen am Trachom operiert
  • 62.191 Menschen mit Brillen versorgt
  • 10.134.553 Menschen gegen Flussblindheit oder Trachom behandelt

Schenken Sie mit uns Augenlicht!