Leitfaden zur Auswahl

des richtigen Schweisserhelmes

Die korrekte Bestimmung des geeigneten Schutzsystems hängt von verschiedenen Faktoren ab. Nicht nur die Schweissverfahren und Stromstärken spielen dabei eine Rolle. Auch die Arbeitsplatzverhältnisse in Bezug auf Gas-, Rauch- und Partikelbelastung sowie die durchschnittliche Dauer des Schweisseinsatzes müssen mitberücksichtigt werden. So können die Ansprüche an ein Schweisserschutz-System bei einem Schweissexperten, der täglich mehrere Stunden schweisst und verschiedenste Schweissverfahren beherrscht, viel höher sein als bei Schweissern die gelegentlich oder selten schweissen.
  
Gewinnen Sie eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen, bevor Sie sich mit der Entscheidung für Ihren Helm befassen:
  
Zum Online-Helmselektor